34. Burundi-Treffen

„Diaspora - Expertise, Erfahrung, Engagement!“

Wie bringt sich die Diaspora in die Entwicklungszusammenarbeit ein? Hat sie Zugang? Möchte Sie Zugang haben? Wie gut arbeitet die EZ-Szene mit diasporischen Vereinen zusammen? Aus verschiedenen Perspektiven wird die Frage nach der Sinnhaftigkeitvon Partnerschaften gestellt und inwiefern diese in Zeiten globaler Herausforderungen innovative Formen von Beziehungen erfordern.

Beim diesjährigen Burundi-Treffen stellen Menschen, die besonderen Wert auf interkulturelle Sensibilität und gemeinsame Leadership legen, Ihre Arbeit vor.

Details


 
 
 

Veranstaltungsort
  • Messe Stuttgart, ICS
  • Stuttgart
Zielgruppe
  • Burundi-Interessierte
  • Migrantenorganisationen
Datum Freitag, 26. April 2019 von 14:00 - 16:00 Uhr
Dauer 2h
Kosten
-
Referenten
Anmeldeschluss Sonntag, 14. April 2019
Veranstalter SEZ