Nahost-Studientag "Schweigen hilft nicht zum Frieden"

Im Rahmen des Nahost-Schwerpunktthemas 2021 lädt pax christi Rottenburg-Stuttgart
israelische und palästinensische Partner*innen zu Veranstaltungen und Diskussionen ein.
Wir freuen uns, dass wir für unseren Nahost-Studientag renommierte Referent*innen gewinnen konnten. Diese berichten von
ihren Erfahrungen im Bereich Friedensbildung in Israel und Palästina sowie über die aktuelle Lage vor Ort und kommen mit den Teilnehmenden ins Gespräch. Die Veranstaltung wird online über Zoom durchgeführt, eine Simultanübersetzung wird angeboten. Anmeldungen bitte bis 6.05.2021 an die pax christi Geschäftsstelle per E-Mail: paxchristi-rs@bo.drs.de

Details

Veranstaltungsort
Datum Samstag, 8. Mai 2021 von 10:00 - 16:00 Uhr
Dauer 6h
Referenten Ilan Baruch, ehem. Botschafter Israels, Ute Augustyniak-Dürr, Ordinariatsrätin und Leiterin der Hauptabteilung Schulen Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rania Murra, Direktorin Arab Educational Institute, Jamal Juma, Koordinator der Kampagne Stop the Wall
Veranstalter pax christi Rottenburg-Stuttgart
Webseite https://www.rottenburg-stuttgart.paxchristi.de/
Ansprechpartner/in Sabine Seebacher pax christi Diözesanverband
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
paxchristi-rs@bo.drs.de
0711 9791-4842