Online: Gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit weltweit - Workshop

Geschlechtergerechtigkeit zu fördern ist eines der erklärten Ziele der internationalen Kreditgenossenschaft Oikocredit und Fairtrade. Beide Organisationen investieren insbesondere in Projekte, in denen Frauen direkt profitieren und bei denen sie maßgeblich in Entscheidungsprozesse eingebunden sind.

In einem interaktiven Workshop zum Internationalen Weltfrauentag am 8. März 2021 möchten beide Organisationen positive Impulse für mehr Geschlechtergerechtigkeit geben.

In drei parallel stattfindenden Austauschrunden bekommen die Teilnehmenden aus erster Hand Informationen über die unterschiedlichen Lebens- und Arbeitssituationen von Frauen und Männern und die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen in Ruanda, Kenia und in den Philippinen. Die Referent*innen geben Auskunft über landesspezifische Herausforderungen, ihre eigenen Erfahrungen und berichten darüber, welche Auswirkungen die gezielte Stärkung von Frauen auf sie selbst, ihre Familien und ihre Gemeinschaften haben.

Die Erfahrungsberichte von Agnes Chebii (auf Englisch), einer Arbeiterin auf einer Fairtrade zertifizierten Blumenfarm in Kenia, von Jimmy A. Ramos (auf Englisch), der die Geschäfte der Mikrofinanzinstitution ASHI in den Philippinen leitet, sowie zwei Vertreter*innen der Kaffee-Kooperative Angelique’s Finest (auf Deutsch), die den ruandischen Frauen-Kaffee in Deutschland auf den Markt bringen, zeigen konkret die verschiedenen Dimensionen des Empowerments von Frauen vor Ort: auf wirtschaftlich, individueller und gesellschaftlicher und politischer Ebene.

Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, die eigenen Rollenbilder zu reflektieren und zu hinterfragen – und Handlungsräume für positive Veränderungen zu entdecken.

Der Workshop ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist Teil des Aktionstages zum International Women‘s Day mit dem Slogan #choosetochallenge. Am Abend des Weltfrauentages findet zusätzlich eine Podiumsdiskussion statt.

Anmeldung: https://www.baden-wuerttemberg.oikocredit.de/aktuelles/veranstaltung-detail/614/online-workshop-gemeinsam-fur-geschlechtergerechtigkeit-weltweit

Details

Veranstaltungsort
Datum Montag, 8. März 2021 von 10:00 - 12:00 Uhr
Dauer 2h
Referenten gnes Chebii, Teamleiterin einer Blumenfarm, Kenia Jimmy A. Ramos, National Operations Director der Mikrofinanzinstitution ASHI, Philippinen Xaver Kitzinger und Dr. Melanie Grundmann, Co-Gründer und Geschäftsführer sowie Marketing und Presse bei der Kaffee-Kooperative Berlin, Angelique’s Fines
Veranstalter Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg e.V.
Webseite www.baden-wuerttemberg.oikocredit.de/veranstaltungen
Ansprechpartner/in Ulrike Pfab