Tools for Change: Worshop 1 Von Casual Learning und anderen Aktionsformaten: Wie verpackt man Bildungsthemen?

Hast Du Lust, Entwicklungspolitik auf die Straßen zu bringen?

Wir von finep (www.finep.org) entwickeln zusammen mit euch „Tools for Change“ für Straßenaktionen rund um die Themen Wasser-Fußabdruck und virtuelles Wasser (hauptsächlich in Baden-Württemberg). In zwei digitalen Workshops widmen wir uns der Frage: Wie kann entwicklungspolitische Bildung auf die Straße kommen? Aus euren Ideen entstehen Aktionsformate, die von professionellen Grafiker*innen aufgearbeitet und durch uns produziert werden. Und dann? Bringt ihr sie auf die Straße! Für die Umsetzung eurer Aktionen gibt’s bis zu 1.000 € Fördergelder und Unterstützung bei der Planung. Du willst deine Ideen einbringen? Deine Erfahrungen weitergeben? Oder etwas über innovative Aktionsformen lernen? Dann mach‘ mit!


Du willst teilnehmen? Dann melde dich bei anja.paul@finep.org.
Wir freuen uns über eine Beschreibung von dir und deiner Motivation, z. B. warum du dich für die Teilnahme am Projekt interessierst, was dich motiviert mitzumachen, und warum du entwicklungspolitisches Engagement für dich selbst als wichtig einschätzt. Bitte gebe auch an, in welchem Ort du dir vorstellen könntest, eine Straßenaktion durchzuführen. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Details

Veranstaltungsort
  • Online
  • Online
Datum Samstag, 6. März 2021 von 9:30 - 12:30 Uhr
Dauer 3h
Veranstalter finep
Webseite www.finep.org
Ansprechpartner/in Anja Paul