Unter dem Motto "Welche Zukunft wollen wir?" erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm.

  • ein Statement durch den Staatssekretär für Medienpolitik und Bevollmächtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Herrn Rudi Hoogvliet
  • Vernetzung und vielfältige Infos zu entwicklungspolitischem Engagement auf dem interaktiven Marktplatz der FAIRänderung
  • Impulse und Diskurse in neun Workshops zu relevanten entwicklungspolitischen Fragen, gestaltet durch ein breites Expert*innen-Netzwerk
  • Auftakt für die Initiative Meine. Deine. Eine Welt
  • eine Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertreter*innen aus dem Land

Informieren Sie sich in den Workshops und stellen Sie Ihre Arbeit auf dem virtuellen Marktplatz vorn, dem Markt der FAIRänderung, und vernetzen Sie sich mit anderen.

Die Entwicklungspolitische Landeskonferenz ist Teil des entwicklungspolitischen Dialogs der Landesregierung Baden-Württemberg. Die SEZ koordiniert den „Dialog Welt:bürger gefragt!“ und organisiert die Konferenz.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Lösungen für Globale Verantwortung in Baden-Württemberg zu finden und zu diskutieren, welche Entwicklungspolitik wir hier vor Ort brauchen.

Details

Veranstaltungsort
  • virtuelle Konferenz
Zielgruppe
  • Engagierte in Baden-Württemberg
  • Faire Kaufleute
  • Jugendliche und Lehrende
  • Konsumierende
  • Migrantenorganisationen
Datum Freitag, 17. September 2021 von 16:00 - 20:15 Uhr
Dauer 4h 15m
Referenten
Veranstalter Geschäftsstelle des Rats für Entwicklungszusammenarbeit (REZ), Staatsministerium Baden-Württemberg
Ansprechpartner
Lena Wimmer Web

Lena Wimmer

  • Wirtschaft, Messe Fair Handeln, REZ
  • 0711 / 2 10 29-70
  • 0711 / 2 10 29-50