Cabaret Buja-BW

Cabaret W
Das Cabaret Buja-BW - ein interkulturelles Austauschformat

Seit 2016 gibt es das neue interkulturelle Austauschformat namens Cabaret Buja-BW. Cabarets in Buja (Bujumbura) sind oft ein Ort, wo (bei dem ein oder anderen Getränk) Diskussionen stattfinden, Beratung unter Freunden oder auch Lebensweisheiten ausgetauscht werden. Das Cabaret Buja-BW soll ein Begegnungsort zwischen Menschen aus Baden-Württemberg und Burundi sein. Der interkulturelle Austausch und das bessere Verständnis der anderen und eigenen Denkweisen steht hier im Vordergrund. Die Themen dieser informellen (nicht frontalen) Treffen werden entsprechend der gesellschaftlichen Herausforderungen in den jeweiligen Ländern gewählt (unter dem Gesichtspunkt gemeinsames Lernen). Das Cabaret Buja-BW findet viermal im Jahr statt und reist von Stadt zu Städtle. Partnerschaftsgruppen können sich beim Kompetenzzentrum melden, wenn sie das Cabaret Buja-BW in ihre Kommune holen möchten.